Neu aus dem EK Verlag: Ludmilla und old Germany

5 Jun von tt

Neu aus dem EK Verlag: Ludmilla und old Germany

Ludmilla und old germany aus dem Eisenbahn Kurier Verlag

Im EK-Verlag sind zwei interessante neue Titel erschienen. Das Buch “Hauptsache Ludmilla! Zwischen Saale, Weißer Elster und Vogtland 1973-1990” ist ein schöner Bildband mit ca. 150 s/w-Aufnahmen, die der Autor Thomas Frister ab 1973 fotografiert hat. Schöne Ansichten der kraftvollen Maschinen in Landschaften, die sich heute ganz anders darstellen. Im Buch erlebt man die typischen Zuggarnituren der Deutschen Reichsbahn der 1970er und 1980er Jahre, gezogen von einer zur damaligen Zeit wenig beachteten Lokomotive. Hier gibt es das Buch mit 128 Seiten für 29,80 Euro zu kaufen.

Der zweite neue Titel zeigt den Eisenbahnbetrieb in Deutschland der 1950er und 1960er Jahre aus der Sicht von in Deutschland stationierten amerikanischen und britischen Eisenbahnfans. Herausgekommen ist ein schöner Bildband, wo es noch kräftig dampft und die Leidenschaft der Fotografen deutlich erkennbar ist. Das Buch hat 144 Seiten, kostet 35,- Euro und kann hier erworben werden.

Vontt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.